Mutter/Vater/Kind-Einrichtung Familienhaus

Familienhaus – Wattenbeker Kleeblatt

Beschreibung des Hauses

Das Familienhaus bietet Müttern und /oder Vätern mit ihren Kindern eine stationäre Betreuung in einem großen Zimmer mit Kind, oder in separaten, sich gegenüberliegenden Zimmern.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, einen Familienverbund für 4 bis maximal 6 Personen im individuellen Familienbereich gemeinsam unterzubringen.

Ergänzend zu den bereits genannten Möglichkeiten verfügen wir über eine separate Wohneinheit im Souterrain, die als Trainingswohnung zur intensiven Vorbereitung auf die eigenständige Lebensführung genutzt werden kann. Des weiteren können individuell zwei weitere Wohneinheiten zum Einstieg in ein Stufenmodell auf die Vorbereitung der Verselbständigung genutzt werden.

Alle Zimmer haben eine bedarfsgerechte Ausstattung und werden individuellen Bedürfnissen entsprechend noch erweitert, eigene Kleinmöbel können jederzeit mitgebracht werden. Zentral gelegene Gemeinschaftsräume bieten vielfältige Möglichkeiten, ein intensives Miteinander in der Gemeinschaft zu leben.

Unser Familienhaus erstreckt sich über mehrere Etagen und bietet hierdurch die Möglichkeit, sowohl viele gemeinsame Kommunikationspunkte als auch genügend Rückzugsräume und Ruhe herzustellen.

Das Gebäude befindet sich auf unserem 3000 m2 großen Grundstück, unmittelbar gegenüber dem Kinderhaus.

Zielgruppe

Unser Angebot im Familienhaus richtet sich an:

  • Schwangere, Mädchen und Frauen mit ihren Kindern
  • Ergänzend hierzu verhelfen wir jungen Vätern mit ihren Kindern und auch gemeinsam mehreren Familienmitgliedern dazu, ihre Erziehungsfähigkeit zu stärken und somit der Erziehungsverantwortung langfristig eigenständig nachzukommen.
  • Für junge Mädchen bieten wir sowohl präventiv ein Probewohnen zur „Abschreckung“ als auch die Möglichkeit einer längerfristigen Aufnahme. So haben wir 4 vollstationäre Plätze für junge Mädchen, die aufgrund ihrer Herkunftsgeschichte und Erfahrungen den geschützten Rahmen unserer Einrichtung benötigen.

Wir bieten im Netzwerk Kleeblatt verschiedene Möglichkeiten, um flexibel auf den Einzelfall reagieren zu können. Wir können Eltern mit ihren Kindern und auch komplexe Familiensysteme optimal begleiten und individuell ausgerechtete Angebote ermöglichen.

Besonderheiten

Flexibel, jeder Zeit erweiter- / reduzierbar, zielgerichtet und temporär können zusätzlich spezielle Förderungen sowohl für den Erwachsenen als auch für das Kind installiert werden.
Hierzu gibt es ein erweiterbares Modulsystem, das je nach Zielstellung der im Hilfeplan vereinbarten Schwerpunkte als Zusatzangebot installiert werden kann.

In unserer Lern- und Sozialtherapeutischen Betreuung (Wattenbeker LSB) wird übergreifend der Unterstützung bei schulischen / beruflichen Werdegängen, der Berufsplanungen oder dem Beenden von Schullaufbahnen Rechnung getragen.
Intensive Elternförderung, Hauswirtschaft und Haushaltsplanung können hier ergänzend unterstützen.

Ergotherapeuten, Frühförderung und Hebammen optimieren die Kindesversorgung und leiten die Eltern zu verantwortungsbewusstem Umgang mit ihren Kindern an.

Ein Angebot unseres Familienhauses sehen wir auch darin, eine Überleitung zur Unterbringung in einer Pflegefamilie zu begleiten.

Zur Verfestigung bereits erlernter Fähigkeiten und Fertigkeiten in einem noch geschützten Rahmen bieten wir :

  • Betreutes Einzelwohnen in einer trägereigenen Wohnung
  • Begleitung durch bereits vertraute Bezugspersonen
  • Anbindung an Freizeitangebote im Wattenbeker Kleeblatt.

Zu unserem Leistungsangebot gehört auch eine zeitlich begrenzte Nachbetreuung in einer vom Klienten angemieteten Wohnung.